Informationen für Krankenhäuser, Sozial- und Pflegedienste

Bettenkoordination

Jeden Montag wird auf unserer Homepage die aktuelle Bettenkoordination (frei Patientenbetten) aktualisiert. Gerne können Sie sich auch auf unsere E-Mail-Liste setzen lassen. Dann erhalten Sie die Bettenkoordination kontinuierlich jeden Montag direkt von uns auf Ihre E-Mail- Adresse.

Sollte noch kein freies Patientenbett zur Verfügung stehen, können Sie sich trotzdem bei uns melden, um den nächsten freien "Platz" zur reservieren und sich auf die Warteliste eintragen lassen.

Machen Sie es sich leicht: Nutzen Sie unser Anfrageformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Patienten­anfrage und Patienten­übernahme

Um einen reibungslosen Ablauf einer Patienten­übernahme zu gestalten, hier eine kurze Beschreibung unseres Vorgehens:

  1. Anfrage telefonisch, per E-Mail oder Online-Formular
    • aus Daten­schutz­gründen natürlich erstmal "anonym" möglich
    • Kontaktaufnahme zu den Angehörigen/  Betreuern/-innen zwecks eventueller Standortbesichtigung und Beratung
  2. Terminfindung und Patienten­begutachtung direkt im Krankenhaus/ der Rehabilitationseinrichtung mit Ihnen, sowie den Ärzten und/oder dem Pflegepersonal
    • Wir benötigen vorab:
      • Einverständnis der Angehörigen/Betreuer*innen zur Übernahme in die Wohngemeinschaft
      • Pflegeüberleitbogen und/oder einen vorläufigen Arztbrief
  3. Klärung aller notwendigen Verordnungen, Rezepte, Hilfsmittel usw. direkt vor Ort mit Ihnen gemeinsam
    • Verordnung häuslicher Krankenpflege zur Kostenanfrage bei der Krankenkasse
    • Rezeptierung aller Hilfsmittel
  4. Terminfindung zur Übernahme des Patienten
    • Uhrzeit des Transportes gemeinsam bestimmen
    • Evaluation, ob alles Nötige beantragt / bestellt / geliefert wurde

Ihre Ansprechpartner

 Frau Mensink
 Geschäftsleitung operatives Geschäft - Case Management

Mobil 0179 4473069
Mail mensink_at_gezeitenland-intensiv.de