Qualität, auf die Sie bei AirCare-Intensiv bauen können:


24 Stunden Erreichbarkeit
Tel: 02505/8090 oder 0159/ 01742396

Nur fachlich bestens ausgebildete, examinierte Pflegefachkräfte

Professionelle 24h- Intensivpflege

Moderne und zeitgemäße Intensivpflegebereiche (WG´s)

Besuchen Sie uns auf Facebook AirCare.Intensiv
oder auf Instagram aircareintensiv

Das Gezeitenland AirCare-Intensiv Altenberge

Das Gezeitenland AirCare-Intensiv Altenberge

Überleitpflege und Intensivpflegebereiche in Altenberge an der Johannesklinik

 
Die Überleitpflege an der Johannesklinik in Altenberge bietet 2 Intensivpflegebereiche mit jeweils 8 hellen und wohnlichen Einzelzimmern. Somit verfügen wir über eine Gesamtauslastung von 16 Intensiv- und Beatmungspflegeplätze. 

Im August 2015 nahm das Intensivpflegeteam der Überleitpflege an der Johannesklinik, welche über die B54 nur wenige Fahrminuten von Münster entfernt ist, die Arbeit in der ehemaligen Johannesklinik Altenberge auf.

"Da wir neben dem Intensivpflegebereich auch eine Überleitpflege sind, befinden sich einige Patienten auch nur für ein bis zwei Wochen bei uns. Danach gehen sie in die Reha-Maßnahme oder nach Hause", so Damian Stampa, Geschäftsführer der aircare Intensivpflege. "Da die Nachfrage nach Intensivplätzen in der Johannesklinik sehr groß ist, planen wir die Platzzahl in unserem Hause zu erweitern," so der Geschäftsführer.

"Wir, die Mitarbeiter der Überleitpflege an der Johannesklinik arbeiten sehr patientenbezogen und professionell, haben aber zugleich ein sehr gutes Betriebsklima". Durch den Pflegeschlüssel ein Mitarbeiter auf zwei Patienten haben wir Zeit uns im vollen Maße den Bedürfnissen des Patienten zu widmen. 

Eine den Anforderungen entsprechende Einarbeitungszeit sowie stetige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ermöglicht es jeder examinierten Pflegekraft diese anspruchsvolle Aufgabe sehr zu meistern.

Ein Mitarbeiter unseres Teams besucht Sie im Krankenhaus, der Reha-Einrichtung oder zu Hause und bespricht mit Ihnen, ihren Angehörigen, dem Arzt und den Pflegekräften vor Ort was Sie zukünftig benötigen. Er steht Ihnen für Ihre Zeit bei uns als Bezugspflegekraft zur Seite und ist Ansprechpartner für Ihren Arzt, die Apotheke und weitere Therapeuten. Das Antragswesen und die Abrechnung übernehmen wir gerne für Sie. 

Wir beraten Sie bei einem geplanten Umzug in die häusliche Umgebung, organisieren die Überleitung zu dem zuständigen Pflegedienst und dem Hausarzt. Wir helfen bei den Anträgen für nötige Umbauarbeiten und geeigneten Pflegehilfsmitteln für zu Hause.

Unsere Pflegeleistungen in der AirCare Intensiv- und Beatmungspflege an der Johannesklinik im Überblick:
  • 24 Stunden Intensiv- und Beatmungspflege
  • Überleitpflege von Krankenhaus in die weitere Versorgung
  • Individuelle Pflege durch die 1:3 Bezugspflege
  • Intensivpflegebereich für Beatmungspflichtige Patienten
  • Pflegeberatung
  • Soziale Begleitung
  • Stellen und Bearbeiten von Anträgen bei den Krankenkassen und Ämtern
  • Gästezimmer

Neben beamtmungspflichtigen Patienten bieten wir auch Plätze für Menschen mit hohem Intensivversorgungsbedarf wie z.B. bei einem Kunstherz, häufigen Absaugen oder Palliativversorgung. Voraussetzung für die Intensivpflege ist eine Verordnung des Hausarztes.


Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Verantwortliche Pflegefachkraft
Frau Katja Keil

stellv. verantwortliche Pflegefachkraft
Frau Kathrin Lange